Auf der Mitte Januar stattgefundenen Mitgliederversammlung wurden neben der Wahl des neuen Vorstand die Weichen für die kommende Spielsaison gestellt.

Hier die wichtigsten Eckpunkte:

- geplanter Ligastart am 19. März 2017 mit vorauss. erstmalig einer Bezirksliga (3.Liga)

- gebündelte Spieltage (ca. insgesamt 6) finden zur Hälfte jeweils samstags und sonntags statt

- Einführung des NWTFV-Spielsystems (Beschluß vom Vorjahr)

- in Planung Schiedsrichter-Schulungen, lokale Hobby-/Amateurliga für "Kneipenspieler" und vermehrte Mini-Challenger-Turniere

- Verbesserung bei Pokalvergaben (z.B. Ranglisten), sowie zeitlich konsequentere Überwachung der Ergebniseingaben